Weltweit/Asyl in der Kirche Berlin-Brandenburg e.V. – Informationen

„Weltweit“ ist die Freiwilligen-Gruppe von Asyl in der Kirche. Sie besteht seit 2010. Wir bieten mehrmals pro Woche individuellen Deutschunterricht in Flüchtlingsunterkünften an, begleiten Flüchtlinge in ihrem Alltag – beispielsweise bei Behördengängen – und besuchen gemeinsam Veranstaltungen zum Thema Asylpolitik, -recht und ähnlichem.

*Wir suchen kontinuierlich Unterstützung für die verschiedenen Kurse. DaF/DaZ Ausbildung keine Voraussetzung – stattdessen bieten wir Hospitation und kundige Begleitung. Bitte wendet euch an kontakt@weltweit-berlin.de*

Wir treffen uns einmal im Monat, jeweils am letzten Montag um 19 Uhr im Café der Heilig-Kreuz-Kirche, um uns auszutauschen und neue Aktionen zu planen.

Begleitung und gemeinsame Aktivitäten werden flexibel gestaltet. Nähere Information erfolgen über E-Mail.

Treffpunkt:
Kirchencafé der Heilig-Kreuz-Kirche, Zossener Straße 65, 10961 Berlin,
U-Bahn Haltestelle Hallesches Tor (U1, U6) oder Haltestelle Blücherstraße (Bus 248).

Wir freuen uns über alle, die uns in unserer Arbeit unterstützten möchten!

Kontakt:
kontakt [at] weltweit-berlin [punkt] de
Büro der Geschäftsstelle von Asyl in der Kirche: 030 695 98 525
www.kirchenasyl-bb.de („Mitmachen“) oder www.kirchenasyl-bb.de/mitmachen


Kursangebot

Weltweit/Asyl in der Kirche Berlin-Brandenburg e.V.

Sprach-NiveauZeitenBemerkungen
Unterricht in Kleingruppen, der sich nach den individuellen Bedürfnissen und Sprach-Niveaus der Teilnehmer*innen richtet (ohne Lehrplan) (A1-B1)
Sprach-Café (A2-B2)Mi 18:00-19:30 UhrAnmeldung: online.sprachcafe [at] gmail.com.
Ihr bekommt dann den Zoom-Link zugeschickt.
Vorherige Anmeldung nötig: kontakt@weltweit-berlin.de
Mehr Informationen

Flüchtlingskirche in St. Simeon
Wassertorstr. 21a, 10969 Berlin (Kreuzberg)

U1 Prinzenstraße, U8 Moritzplatz
E-Mail: kontakt [at] weltweit-berlin [punkt] de · Website
Zuletzt aktualisiert am 29/09/2021

English · Français · Español · Русский · العربية · فارسی